HOLY AVE Online-Marktplatz – Der nachhaltige Online-Marktplatz für achtsamen Konsum



HOLY AVE Online-Marktplatz – Der nachhaltige Online-Marktplatz für achtsamen Konsum
22. Dezember 2021  ·  von Hilmar Hilger



Kategorie: Projekt zu Wasser- oder Umweltschutz

 

Beschreibe Dein Projekt

Die Vision von HOLY AVE ist eine Gesellschaft, in der Firmen fair produzieren, Verbraucher*innen fair konsumieren und die ganze Erde davon profitiert. Ein ziemlich hoch gestecktes Ziel – ja. Doch wir sind davon überzeugt, dass wir das gemeinsam schaffen können. Viele kleine Schritte von vielen kleinen Leuten können nämlich etwas ganz Großes bewirken. Es gilt also, einfach einmal zu beginnen. Wir sind der Meinung, dass wir mit unserem Konsum weder die Ressourcen unserer Erde noch andere Menschen ausbeuten sollten. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass veraltete Verhaltensweisen auf Seiten der Firmen und Konsument*innen endlich abgelegt werden. Ein Umdenken ist erforderlich, damit achtsamer Konsum auf allen Ebenen möglich ist.

Bei HOLY AVE haben Verbraucher*innen die Möglichkeit, nachhaltige Produkte zu kaufen. Wir halten unsere Kund*innen zu achtsamem Konsum an. Denn ist es nicht viel schöner, sich zum Beispiel ein hochwertiges, gut produziertes Kleidungsstück zu leisten, als jede Woche fünf Blusen und drei Oberteile zu shoppen, die dann sowieso nur in der hintersten Ecke des Kleiderschranks landen, weil man sich nicht wirklich mit dem Kauf auseinandergesetzt hat? Achtsamer Konsum kann so schön sein.

Mit jedem Kauf können Kund*innen sich für eines von vier sozialen Projekten entscheiden, das sie unterstützen. Den kleinen Spendenbetrag übernehmen wir. Außerdem kompensieren wir für jede Bestellung das durch die Lieferung ausgestoßene CO2 – und das ganz unabhängig davon, ob die jeweilige Firma bereits Maßnahmen in diese Richtung trifft oder nicht.

Holy Ave-Gründerin Ines Ballali

 

Was ist das Ziel Eures Projekts?

Unser Ziel ist es, eine Plattform zu kreieren, die es allen ermöglicht, durch achtsamen Konsum Gutes zu tun.

 

Wofür soll das Preisgeld eingesetzt werden?

Wir würden das Preisgeld gern in Werbung stecken, um HOLY AVE bekannter und dadurch auch interessanter für Firmen zu machen. Weiter gedacht können wir Firmen so dazu bewegen, ihre Produktionsprozesse zu überdenken, um auf unserer Seite gelistet zu werden. Auf diese Weise nehmen wir Einfluss auf die Wirtschaft und es kann uns gelingen, sie grüner und gesünder für den Planeten zu machen.

Warum verdient Euer Projekt den Nachhaltigkeitspreis?

Wenn HOLY AVE den Nachhaltigkeitspreis gewinnt, würde uns das einen großen Schritt weiter auf unserer Mission bringen, ein nachhaltiges, freundliches und achtsames Amazon zu erschaffen.




JETZT VOTEN
Geben Sie dem Projekt HOLY AVE Online-Marktplatz – Der nachhaltige Online-Marktplatz für achtsamen Konsum ihre Stimme!



SIE ERHALTEN NACH EINGABE IHRER E-MAIL UND DER STIMMABGABE EINE NACHRICHT AN DIE ANGEGEBENE ADRESSE. BESTÄTIGEN SIE DURCH DEN ZUGESANDTEN LINK UND IHRE STIMME WIRD GEZÄHLT.



1 Kommentare




  • Kommentar von Dieter Herrmann

    Endlich eine Verkaufsplattform bei der Nachhaltigkeit und der Umweltschutzgedanke eine große Rolle spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*