RESSOURCE DER RHEINSBERGER PREUSSENQUELLE



Datenschutz


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Firmen-Weblog und dem Unternehmen Rheinsberger Preussenquelle GmbH.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf www.bleibt-natuerlich.de ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden. Wir erklären, wie wir mit Daten, insbesondere mit personenbezogenen Daten auf bleibt-natürlich.de und Unterseiten dazu umgehen, wann wir personenbezogene Daten erheben und wie wir Ihre Daten schützen. Wir beschreiben auch wie und wie lange wir diese Daten nutzen.

1. Verantwortlichkeit, Datenschutzbeauftragte

Verantwortlich für den Umgang mit den Daten, insbesondere Erhebung und Datenverarbeitung ist die
Rheinsberger Preussenquelle GmbH
Zur Preussenquelle 5
D-16831 Rheinsberg
fon +49 (0) 339 31. 34 95 80
fax +49 (0) 339 31. 34 95 89
info@preussenquelle.de
Vertretungsberechtigt sind die Geschäftsführer Meinrad Schmitt und Frank Stieldorf.

Datenschutzbeauftragte im Unternehmen ist Frau Jacqueline Redepenning
Zur Preussenquelle 5
D-16831 Rheinsberg
fon +49 (0) 339 31. 34 95 83
fax +49 (0) 339 31. 34 95 89
datenschutz@preussenquelle.de

2. Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten sind insbesondere Daten, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren, z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, auch Ihre E-Mail-Adresse, wenn diese z.B. ihren Namen enthält.

3. Übersicht über die Nutzung

Unsere Website bleibt-natürlich.de und den Blog können Sie lesen und sich über uns informieren, ohne dass die gesonderte Eingabe personenbezogener Daten erforderlich ist.

4. E-Mail-Kontakt

Möchten Sie uns eine Nachricht senden, können Sie sich an die auf unseren Seiten angegebenen E-Mail-Adressen richten. Die personenbezogenen Daten Ihrer E-Mail werden von uns nur zum Zweck wie Ihrem Text zu entnehmen, verwendet und dementsprechend für die Dauer der Kommunikation gespeichert oder sofort nach Beantwortung gelöscht. Diese betrifft folgende Daten:
– angegebener Absendername
– E-Mail-Adresse
– Nachrichtentext
Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Aus der E-Mail-Kontaktaufnahme durch den Nutzer wird das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten hergeleitet.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit: Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Der Widerruf der Einwilligung und der Widerspruch der Speicherung wird durch Fax oder E-Mail an die im Impressum genannten Kontaktdaten ermöglicht. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling erfolgen weder bei der Beantwortung von E-Mails noch sonst auf oder über bleibt-natürlich.de.

5. Cookies: Verwendung und Deaktivierung

Cookies sind Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Bei künftigen Besuchen von preussenquelle.de könnten Sie an Hand des Cookies von uns wiedererkannt werden, sofern die Browsereinstellungen den Einsatz von Cookies zulassen. Wir verwenden jedoch momentan keine eigenen Cookies auf unseren Seiten. Zu Cookies von Google Analytics beachten Sie unsere Darstellungen unten.

Sie können Cookies innerhalb Ihres Browsermenüs jederzeit deaktivieren (Näheres hierzu finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers).

Auch ohne Cookies können Sie unsere Seiten nutzen. Die Funktionalitäten können dann aber eingeschränkt sein.

6. Schriften: Verwendung von Webfonts der Google LLC

Um die Schriftdarstellung zu optimieren und zu beschleunigen, verwenden unsere Seiten Schriften, die von einem Server der Google LLC geladen werden. Die Einbindung dieser Google Web Fonts findet beim Seitenaufruf statt, der eine Anfrage an einen Google Server stellt. Dieser Server kann sich im Ausland befinden, regelmäßig in den USA. Dorthin wird die anfragende IP-Adresse Ihres Endgeräts übermittelt und, welche Webseiten unter preussenquelle.de Sie besuchen. Nähere Informationen erhalten Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq wo die Google LLC u.a. darauf hinweist, dass der Kontakt mit dem Font-Server organisatorisch getrennt von den Daten anderer Google-Dienste bearbeitet wird.

7. Erhebung und Verarbeitung von Daten beim Seitenzugriff

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner durch die Serverlogs anonymisiert erfasst und nach 1 Tag automatisch gelöscht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen eines Kommentars oder einer Registrierung, machen.

Zwecke: Die genannten Daten werden durch die Rheinsberger Preussenquelle GmbH verarbeitet
zur Auswertung der Systemstabilität,
zur Auswertung von Systemsicherheitsaspekten,
zu Optimierung des Verbindungsaufbaus der Website,
wobei Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO ist.

8. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

9. Social Media

Wir verwenden Verknüpfungen zu Facebook und Instagram. Personenbezogene Daten der Nutzer werden an die Anbieterin der sozialen Netzwerke mittels der „Zwei-Klick-Lösung“ weitergeleitet. Nach Ihrer Einwilligung werden Daten übermittelt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Ihrer Einwilligung zum Kontakt mit den Sozialen Netzen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

a) Facebook
Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Dafür nutzen wir den „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des
Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.
Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/pri vacy/) von Facebook.

b) Instagram
Auf unserer Website werden auch sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Ins- tagram“) betrieben wird.
Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind.
Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel das „Instagram“- Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert.
Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

Weitere Informationen hierzu Sie in der Datenschutzerklärung (https://help.instagram.com/155833707900388) von Instagram.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Instagram-Datenschutzhinweisen.

Nähre Informationen zur Funktion und zum Datenschutz bei Instagram erhalten Sie hier.

Über die Funktion zum dortigen Datenexport informieren Sie sich bitte auf den Webseiten von Instagram. Rechtstexte beenden sich z.B. hier.

c) Twitter
Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy).

10. Rechte

Dem Nutzer wird von der Rheinsberger Preussenquelle GmbH auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten gewährt. Diese Auskunft wird auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt. Eine Anfrage kann per E-Mail an datenschutz@preussenquelle.de gesendet werden.

Sie haben das Recht

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von der Rheinsberger Preussenquelle GmbH verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei der Rheinsberger Preussenquelle GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei der Rheinsberger Preussenquelle GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und die Rheinsberger Preussenquelle GmbH die Daten nicht mehr benötigt, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie der Rheinsberger Preussenquelle GmbH bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber der Rheinsberger Preussenquelle GmbH zu widerrufen. Folge davon ist, dass die Rheinsberger Preussenquelle GmbH die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des Sitzes der Rheinsberger Preussenquelle GmbH wenden. Kontaktdaten der Landesdatenschutzbeauftragten mit Zuständigkeit für den nichtöffentlichen Bereich finden Sie unter diesem Link.

11. Widerspruchsrecht

Durch formlose Mitteilung können Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Sie können sich dazu an datenschutz@preussenquelle.de oder Rheinsberger Preussenquelle GmbH, Zur Preussenquelle 5, D-16831 Rheinsberg, fax +49 (0) 339 31. 34 95 89, richten.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Schilderung einer besonderen Situation von der Rheinsberger Preussenquelle GmbH umgesetzt wird.

Falls Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, ist eine E-Mail an datenschutz@preussenquelle.de zur Geltendmachung ausreichend. Für den Fall des Zweifels an der Person des Widersprechenden, behalten wir uns vor Ihre Identität zu prüfen.

Rheinsberger Preussenquelle GmbH – Stand: Juni 2018