Deine Vision für die Erde – Umwelt nachhaltig gestalten



Deine Vision für die Erde – Umwelt nachhaltig gestalten
22. Dezember 2021  ·  von Hilmar Hilger



Kategorie: Schul- oder Kitaprojekt zu Wasser- oder Umweltschutz

 

Beschreibe Dein Projekt

Die Natur- und Wildnisschule Aeracura Leipzig ist ein Projekt der besonderen Art. Ich möchte Ihnen zunächst ein paar kurze Informationen zu unserer Wildnisschule im Allgemeinen geben.

Die Wildnisschule Aeracura Leipzig ist ein besonderer Lernort für Groß und Klein. Es handelt sich hier nicht, um eine normale Schule. Das ganze Jahr über bieten wir Kurse, Wildniscamps , Seminare, Ferienfreizeiten, Basiskurse für Kinder u.v.m. für Jugendliche, Erwachsene an. Es geht uns darum, die Wahrnehmung gegenüber der Natur, sich selbst und anderen zu erhöhen und damit die Menschen in eine tiefere Naturverbindung zu begleiten. Nur das was man liebt, vermag man zu schützen. Dabei orientieren wir uns an den Lehr-und Lernmethoden von indigenen Völkern, dem Coyote Mentoring, und tragen diese in unseren Kulturkreis. Uns beeinflusst auch das alte Wissen aus unseren alten Kulturkreisen.

Ein Hauptanliegen der Wildnisschule ist es, eine Verbindung zur Natur, zu sich selbst und zu anderen Menschen zu schaffen. Wir möchten ein großes Herzensprojekt starten mit dem Titel „Deine Vision für die Erde“. Viele junge Menschen fühlen sich orientierungslos, sind auf der Suche nach Sinn und Halt. In früheren Kulturen haben die Ältesten die jungen Menschen in verschiedenen Themenbereichen und bei Übergängen begleitet. Die große Zahl der Fridays for future- Gänger zeigt, wie wichtig jungen Menschen unsere Erde und ihr weiteres gesundes Leben ist. Wir möchten einen Schritt weiter gehen und in das konkrete Handeln kommen. Wir möchten heraus aus der gefühlten Ohnmacht hinein in ein Handeln wachsen und die Jugendlichen dabei begleiten sowie bestärken. Mit dem Projekt „ Deine Vision für die Erde“ wollen wir an Schulen herantreten und in gemeinsamen Projekttagen und/ oder Projektstunden einen Lichtblick schaffen. Einen Lichtblick für die kommenden Generationen, die unsere Zukunft bedeuten. Wir möchten zusammen mit den Kindern und Jugendlichen herausfinden, was kannst du einbringen in die Gesellschaft, was kannst du ganz konkret in deinem Leben tun, um dir und der Erde etwas Gutes zu tun. Uns beschäftigen Fragen, wie: Was bewegt dich? Für was gehst du? Was begeistert dich? Wo fließen deine Leidenschaften hin? Was will durch mich ins Leben? Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen möchten wir neue Projektideen entwickeln, welche die jungen Menschen selbst in die Tat umsetzen können mit anderen aus ihrem Klassenverband und darüber hinaus, um so noch mehr Bewusstsein für unsere Verbindung zur Erde zu schaffen. Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer Projekte in die Tat und sind auch gern darüber hinaus Mentoren rund um alle Naturfragen. Wir werden dabei gemeinsame Zeiten in der Natur haben, damit die Kinder und Jugendlichen ihren eigenen Zugang zur Natur spüren können.

 

Was ist das Ziel Eures Projekts?

  • Umweltbildung
  • Stärkung der Persönlichkeit der Jugendlichen
  • Projektideen entwickeln und lokal umsetzen
  • Eigenermächtigung durch Projektausarbeitungen
  • Rolle in der Gesellschaft
  • Naturverbindung

 

Wofür soll das Preisgeld eingesetzt werden?

Wir benötigen die Gelder unter anderem, um neue Flyer zu erstellen und an die Schulen mit unserer tollen Projektidee heranzutreten sowie ein Logo zu entwickeln, welches für die Projektidee steht. Die ersten Projekttage möchten wir fünf Schulen kostenfrei anbieten können und benötigen auch dafür die Gelder.

 

Warum verdient Euer Projekt den Nachhaltigkeitspreis?

Weil es den Jugendlichen Lichtblicke gibt und das Handwerkszeug, nicht ohnmächtig zu werden, sondern etwas bewegen zu können für unsere Umwelt und für unsere Erde.




0 Kommentare




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*